background
logotype

 

"Genüsse für alle Sinnesorgane" Die schönsten Momente mit allen Sinnen genießen. Weniger ist mehr......

 

 

kirsch  

Kirschlikör

Die Kirschen, die für unseren Likör verwendet werden, sind klein und tiefschwarz mit mit weichem, sehr saftigen Fruchtfleisch. Es handelt sich hierbei um eine alte Sorte, die heute nur noch selten zu finden ist.

  • elegante Kirschfrucht, sauber
  • dichte Frucht, Mandelton, ausgeprägt



himbeer  

Himbeerlikör

In unserem Garten pflegen wir ca. 30 Himbeerstauden, die uns reichlich Früchte zur Herstellung unseres Likörs bringen. Die Beeren sind kegelförmig, fein behaart ; etwa 1 - 2cm große Früchte.

  • lebendiger Geschmack
  • sehr harmonisch, aromatisch und kraftvoll
  • sehr fruchtig und himbeerig

 

josta  

Josta

Die Jostabeere ist eine Kreuzung aus schwarzer Johannisbeere und Stachelbeere. Jostabeeren sind tiefschwarz, etwa 1 - 2cm groß und wachsen in Trauben. Für unseren Likör verwenden wir ausschließlich Beeren von Sträuchern aus unserem Garten.

  • fruchtiges Aroma
  • zart-süßer Geschmack, elegant

 

ribisel_rot  

Roter Ribisel Likör

Die rote Johannisbeere ist eine sehr beliebte Frucht, auch unser Garten beherbergt etwa 20 Sträucher, die im Sommer üppig mit den kleinen roten Beerenrispen übersät sind. Der Name "Johannisbeere" leitet sich ab von Johannes dem Täufer, da die Früchte um die Zeit des Johannistages reif werden.

  • säuerlich-kräftiges Johannisbeer-Aroma
  • mild im Abgang, sehr frische Frucht

 

ribisel_schwarz  

Schwarzer Ribisel Likör

Die schwarze Ribisel (Johannisbeere) wächst an Büschen, die reich und regelmäßig tragen. Die schwarzen Beeren hängen an langen Trauben und sind außergewöhnlich reich an Vitamin C. Auch die schwarze Ribisel ist in unserem Garten zu finden.

  • sauber, angenehm, rassige Fruchtnote
  • fruchtiger, süßer Verführer, Cassis-Aroma
  • Likör mit leicht spritziger Säure

moosbeer  

Moosbeere

Die Heidelbeere, im Volksmund auch Moosbeere genannt, gehört zu den Heidekraut-Gewächsen. Der Zwergstrauch trägt von Juli bis September schwarz-blaue Früchte. Die Beeren, die für unseren Likör verwendet werden, sammeln wir auf unserer Alm.

  • sehr fruchtige Beeren, farbkräftig
  • herrlicher Geschmack nach frischen Waldbeeren
  • ausgeprägtes, arteigenes Aroma

Eine kleine Kulturgeschichte der Heidelbeere:

Man erzählte früher, daß während einer Hungersnot um göttlichen Beistand gebetet wurde. Dieser trat auch prompt ein, indem Maria aus Rosenkranzperlen Heidelbeeren machte und die blauen "Muttergottesbeeren" in der geplagten Gegend verstreute.

orange1  

Orangenlikör

Die Orange ist eine der wichtigsten Obstsorten. Sie besitzt einen hohen Anteil an Vitamin A und C und ist reich an Calcium. Allein Die Farbe macht schon gute Laune - mit ihr verbinden wir sonnige Zeiten!

  • reichhaltiges Aroma, vollmundiger Zitrusgeschmack
  • zarter Orangengeschmack am Gaumen, der mit fruchtiger Süße abgerundet ist

 

holunder  

Schwarzer Holunder

Bei uns in Österreich wird er "Holler" genannt. Der Schwarze Holunder ist ein 2 - 5m hoher Strauch. Ab Juni erscheinen am jungen Holz weiße Blüten, die bis zu 30 cm groß werden. Aus ihnen bilden sich im August schwarze, ca. 6mm große Beeren. Ihr frischer, fruchtiger Duft ist unverwechselbar. Holunder enthält kalt getrunken Vitamine aber man kann ihn auch als heißen Tee genießen.

  • herb-süßer Geschmack, nachtblau-schwarz
  • vollfruchtig, frisch, gehaltvoll-sanft






2020  Genusswelt Zillertal  
booby passenger in stockings pounded in the backseat.tube daftsex desipapa videos